Skip to main content

Wie groß muss der Raum für einen Billardtisch sein?

Billard gehört sicherlich zu den schönsten Sportarten. Die Mischung aus Geschick und Taktik fasziniert viele Menschen. Leider gehört Billard auch zu den Sportarten, die relativ viel Platz benötigen. Grund dafür ist der Billardtisch, der doch einiges an Platz benötigt.

 

Größe wird in Fuß angegeben

BillardtischTraditionell wird die Größe von Billardtischen in der englischen Maßeinheit Fuß angegeben. Da die Maßeinheit Fuß in unseren Breitengraden kaum verbreitet ist, werden die Größen zusätzlich in Zentimeter angegeben. Zu beachten ist, dass es sich bei der Größenangabe immer um die Spielfläche handelt. Die eigentliche Größe variiert durch die Breite der Umrandung, bei denen die Hersteller frei designen können. Zusätzlich zu der Spielfläche muss auch noch die Länge des Billard Queues gerechnet werden. Hier geht man von mindestens 140 cm für jede Seite aus. Das bedeutet, das ein 7 -Fuß-Tisch mit einer Spielfläche von 200 mal 100 Zentimetern eine Raumgröße von 480 mal 380 Metern benötigt.

 

Auf den Zweck kommt es an

Zwar sieht ein großer Billardtisch mit mindestens 7 Fuß oder mehr sehr repräsentativ aus. Aber für ein gelegentliches Spiel zuhause reicht meist ein kleinerer Tisch aus. So kann man auch schon mit einem 5 Fuß Tisch viel Spaß haben. Wer dagegen im Verein oder sogar auf Turnieren spielt wird eher die Anschaffung eines Tisches mit Turniermaßen ins Auge fassen. Nur darauf lassen sich Elemente wie Laufrichtung oder Stoßstärken unter realistischen Bedingungen trainieren. Mehr Info: Billardtisch Maße

 

Platte hat Einfluss auf das Gewicht

Neben der Vorgabe, das die Spielfläche halb so breit wie lang sein muss, kann es unter Umständen auch billard anspielnoch andere Vorgaben geben. Allerdings betrifft dies nur Tische, die auch für Turniere eingesetzt werden können. So müssen 8 Fuß Tische mindestens 300 Kilogramm wiegen und 9 Fuß Tische sogar 350 Kilogramm. Soll der Tisch in einem höheren Stockwerk aufgestellt werden, kann es daher ratsam sein, vor der Anschaffung einen Statiker zu befragen, ob der Boden dieses Gewicht tragen kann. Einen großen Anteil an dem Gewicht hat, neben der massiven Verstrebung im Inneren des Tisches, die Platte. Diese bestehen bei hochwertigen Tischen oft aus Schiefer über das ein Billardtuch gespannt wird.

 

billard zubehör

Fazit

Bei der Anschaffung eines Billardtisches kommt es in erster Linie auf vorhandenen Platz an. In zweiter Linie spielt auch eine Rolle wie oft und für welchen Zweck man den Tisch nutzt. So sind kleinere Tische für Kinder besser geeignet wie große Tische. Im Folgenden eine Auflistung der Tischgrößen und dem benötigten Raumbedarf:

 

 

Für ein gelegentliches Spiel mit Freunden und der Familie, für Kinder

  • 5 Fuß (Spielfläche 167 x 90 cm; Raumgröße mindestens 425 x 360 cm)
  • 6 Fuß (Spielfläche 180 x 90 cm; Raumgröße mindestens 460 x 370 cm)

Für Hobbyspieler, die regelmäßig Spielen

  • 7 Fuß (Spielfläche 200 x 100 cm; Raumgröße mindestens 480 x 380 cm)
  • 8 Fuß (Spielfläche 220 x 110 cm; Raumgröße mindestens 500 x 400 cm)

Für Klub- und Turnierspieler

  • 9 Fuß (Spielfläche 250 x 130 cm; Raumgröße mindestens 530 x 400 cm)
  • 10 Fuß (Spielfläche 285 x 140 cm; Raumgröße mindestens 560 x 420 cm)
  • 11 Fuß (Spielfläche 360 x 180 cm; Raumgröße mindestens 640 x 460 cm)

 

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]